für wen ist Yoga…

Ob in der Gruppe oder im Einzelunterricht. Durch die Praxis wird sich deine Widerstandskraft (Resilienz) entfalten.

Menschen die regelmäßig Yoga praktizieren nehmen eine höhere Lebensqualität wahr, weil ein gesundes Bewusstsein das Handeln positiv beeinflusst.

Yoga basiert auf einer achtsam auf den Atem gerichteten Übungspraxis. Das unterstützt unsere Gehirnaktivität positiv. Wiederkehrende Gedanken können durch Achtsamkeit erkannt und aufgelöst werden. Das hilft uns im Denken flexibler zu werden. Darin sehen Forscher einen Vorteil in der Stressbewältigung.